Donnerstag, 11. Mai 2017

Mobilität für Menschen - Kommunales Mobilitätsmanagement als Querschnittsaufgabe

... so lautet das Thema des 8. DemografieCircle, der am 28.Juni 2017 in Köln stattfinden wird.
Eine zukunftsgerichtete Gestaltung der Mobilität in einer Kommune geht weit über die Verkehrsplanung hinaus. In jedem Fall hat sie eine Schnittstelle zum Demografie-Management, allein wenn man an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen zum Erreichen von Schulen, Ärzten, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten denkt. 

Im 8. DemografieCircle wird es neben den Handlungsfeldern des Mobilitäts-managements um den Weg zu einem tragfähigen Konzept gehen. 

Es ist uns gelungen für diesen Termin das Zukunftsnetzwerk Mobilität NRW als gastgebendem Partner zu gewinnen. Dabei war uns, CEBU -  Das regionale Team des Demografie Experten e.V, wichtig, dass uns ein ähnliches Vorgehens- und Vernetzungsmodell in der Beratung und Begleitung von Kommunen verbindet. Hinzu kommt, dass einige unserer an den DemografieCirclen teilnehmenden Kommunen bereits Mitglieder im Zukunftsnetzwerk Mobilität sind und Mobilitäts-management in ihrer Verwaltung aktiv aufgreifen.

Das Programm des Nachmittags im kurzen Überblick:
  • Impuls "Planen und Handeln in der Kommune"
    Christoph Overs, Stellv. Leiter der Geschäftsstelle Zukunftsnetz Mobilität NRW c/o Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH

  • Zwei moderierten, praxisorientierten Workshops mit den Themen
    • Gestaltung öffentlicher Raume – Sicherung der Erreichbarkeit
    • Die Demografiebeauftragten im Prozess des Kommunalen Mobilitäts-managements
  • Angebote des Zukunftsnetzwerks
    Katja Naefe,
    Geschäftsstelle Zukunftsnetz Mobilität NRW
Weitere Details finden Sie im Einladungflyer.

Zielgruppe:
Demografiebeauftragte oder mit Demografie betraute Personen aus den kommunalen Verwaltungen der Landkreise Düren, Euskirchen, Heinsberg, Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer-Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Siegburg, Solingen sowie der Stadt Bonn und der StädteRegion Aachen.


Die Schnittstellen und inhaltlichen Synergien zu den Handlungsfeldern und Aufgaben der Demografiebeauftragten legen nahe, zu diesem DemografieCircle die mit Mobilitätsfragen befassten Kolleginnen und Kollegen aus den Kommunen einzuladen. 

Veranstalter:
CEBU - das Regional-Team des DEx in NRW


Melden Sie sich gerne bis zum 20.06.2017 unter anmeldung@demografiecircle.de an. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Zusage erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Bei Bedarf führen wir eine Warteliste.

Die Teilnahme ist für die definierte Zielgruppe wie gewohnt kostenfrei.


Autor/in: Ursula Liphardt